Datenschutzrichtlinien

bg sub-pages.jpg
 

In English: Privacy Policy // En Français: Politique de confidentialité

Datenschutzrichtlinien

Anwendungsbereich

Die vorliegenden Datenschutzerklärung bezieht sich auf die MyFoodways-App ( „App“), welche durch die Foodways Consulting AG ( „Foodways“ oder „wir“) kostenlos zur privaten Verwendung bereitgestellt wird. Mit dem Herunterladen oder der Nutzung der App akzeptiert der Nutzer („Nutzer“ oder „Sie“) die Datenschutzerklärung. Wir bitten Sie, diese  Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, bevor Sie die App benutzen.

Datenschutzerklärung

Die Foodways Consulting AG („Foodways“) nimmt den Datenschutz, insbesondere den Schutz personenbezogener Daten („Daten“), sehr ernst. Es ist Foodways ein grosses Anliegen, diesen Schutz zu gewährleisten.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die MyFoodways-App. Auf Servern oder Internetseiten, zu denen externe Links führen, können andere Datenschutzregelungen gelten. Foodways übernimmt keine Verantwortung für die Beachtung des Datenschutzes durch andere Anbieter.

Foodways verpflichtet sich zum ordnungsgemässen und zweckgebundenen Umgang mit Ihren Daten. Für andere als die angegebenen und gesetzlich erlaubten Zwecke wird Foodways Ihre Daten nicht verwenden. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten erhoben werden und wie diese Daten verarbeitet oder genutzt werden:

Erhebung von Daten

Personenbezogene Daten werden von Foodways nur erhoben und verwendet, soweit dies für die Ausführung eines Dienstes erforderlich ist.

Die Angabe einer E-Mail-Adresse, eines Namens und eines Passwortes ist für die manuelle Registrierung erforderlich.

Wenn Sie Ihr Facebook- oder Google-Konto zur Registrierung benutzen, wird Facebook/Google über Ihre Benutzung informiert. Im Rahmen der Registrierung erhält Foodways folgende Daten von Google/Facebook:

  • Name

  • E-Mail-Adresse

  • Profil-Bild

Für weitere Informationen über ein Facebook/Google-Login konsultieren Sie bitte die Datenschutzrichtlinien von Facebook/Google.

Die App bietet auch die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen. Im Profil werden folgende Daten gespeichert:

  • Geburtsdatum

  • Wohnort

  • Foto

Wenn Sie individualisierte Vorschläge wie etwa personalisierte Rezepte sehen möchten, benötigen wir auch folgende Informationen in Ihrem Profil:

  • Ernährungsvorlieben

  • Abneigungen

  • Zahl der Erwachsenen und Kinder in Ihrem Haushalt

  • typische Vorräte in Ihrem Haushalt

Wenn Sie diese Daten anpassen oder löschen möchten, können Sie das im Profil-Tab der App tun.

Bei der Nutzung der App erhebt Foodways auch allgemeine, nicht personenbezogene Daten. Auf lokal abgespeicherte Daten des Smartphones wie das Fotoalbum kann Foodways jedoch nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers zugreifen. Auf Basis anonymisierter Standort- und Trackingdaten sind keine benutzer- oder personenspezifischen Rückschlüsse möglich.

Speicherung der erhobenen Daten

Foodways ergreift die notwendigen Vorsichtsmassnahmen, um die erhobenen Personendaten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch zu schützen. Die erhobenen Daten werden lokal auf Ihrem Smartphone und auf einem Server von Digital Ocean in Frankfurt, Deutschland abgespeichert und verarbeitet. Die Übermittlung der Daten zwischen der App und dem Server von Digital Ocean erfolgt in verschlüsselter Form. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren SSL entspricht dem üblichen Stand der Technik. Die Datenschutzregeln von Digital Ocean können Sie auf deren Website finden.

Verwendungszweck der erhobenen Daten

Die erhobenen Daten werden ausschliesslich für die hier genannten Zwecke verwendet: Sie dienen zur Personalisierung und Verbesserung der App, zur Auswertung des Nutzungsverhaltens, zur Identifizierung von Trends sowie zur Kundenpflege. Nur anonymisierte Daten können an unsere Partner weitergegeben und zu diesen Zwecken verwendet werden. Benutzer- oder personenspezifische Rückschlüsse sind nicht möglich.

Zusatzdienste (Analytics, Social Media)

Zur Erhebung von anonymisierten Trackingdaten benutzt Foodways Google Analytics. Bei der Verwendung von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten gesammelt. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics. Die anonymisierten Trackingdaten werden ausschliesslich zu den vorher spezifizierten Zwecken verwendet.

Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte

Foodways gibt Personendaten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne eine gesetzliche Verpflichtung an Dritte weiter, d.h. an Unternehmen, die keine Partner von Foodways sind. Die Partner von Foodways sind vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechenden Vorgaben von Foodways sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch ihrerseits an Dritte weiterzugeben. Daten werden gegenüber staatlichen Stellen nur dann offengelegt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und wir dazu verpflichtet sind.

Zurückbehaltung und Löschung Ihrer Daten

Wir werden Ihre Daten speichern, solange wir sie benötigen, um Ihnen die App zur Verfügung zu stellen.

Im Profil-Tab kann kann jeder Nutzer und jede Nutzerin sein beziehungsweise ihr Konto löschen. Wenn Sie diese Option auswählen, werden alle Ihre Daten entfernt.  

Wenn Sie die App von Ihrem Gerät löschen, bleiben Ihre Daten noch 6 Monate gespeichert. Wenn Sie die App in diesem Zeitraum erneut herunterladen, können Sie die gleichen Login-Details verwenden und Ihre gespeicherte Daten zugreifen. Wenn Sie Ihr Konto in diesem Zeitraum nicht benutzen, werden wir Sie kontaktieren, damit Sie entscheiden können, ob Sie die Daten behalten möchten oder nicht. Wenn wir keine Antwort auf diese Mail erhalten, werden alle Daten automatisch entfernt.

Wenn Sie die App von Ihrem Gerät gelöscht haben und uns ab sofort nicht mehr erlauben wollen, Ihre Daten zu behalten, können Sie uns per Mail darüber informieren: info@myfoodways.ch

Verweise und Links

Foodways verwendet in der App Verweise und Links zu Internetseiten Dritter. Foodways übernimmt keine Verantwortung für diese externe Links. Enthalten diese Links Inhalte, welche für Sie ungeeignet sind, informieren Sie Foodways bitte so rasch als möglich. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten durch Foodways erhoben und verarbeitet wurden. Weiter können Sie die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung Ihrer Personendaten jederzeit widerrufen.

Foodways verpflichtet sich, die Personendaten eines Nutzers nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens so rasch wie möglich zu löschen. Das Auskunftsbegehren ist schriftlich zu stellen:

info@myfoodways.ch // +41 31 331 16 16

Foodways Consulting AG, Bollwerk 35, Bern 3011, Schweiz

Foodways behält sich im Zusammenhang mit einem Auskunfts- oder Löschungsbegehren das Recht vor, einen entsprechenden Identitätsnachweis zu verlangen.

Änderungsmöglichkeit der Datenschutzerklärung

Foodways behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Bei solchen Änderungen werden Sie per Mail oder direkt in der App informiert und haben immer die Möglichkeit, den Änderungen zuzustimmen.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen zu den von Foodways erstellten Datenschutzrichtlinien kann unter folgender Adresse Kontakt aufgenommen werden:

Foodways Consulting AG

Bollwerk 35
3011 Bern
Schweiz

info@myfoodways.ch

Letzte Aktualisierung: 8. Oktober 2018