Finde deine Interessengruppe

Hier treffen deine Good-Food-Rezepte auf unsere App-User mit Good-Food-Prinzipien! 

 
hero-banner copy.jpg
 

MyFoodways - Rezepte, die in dein Leben passen.  

Die MyFoodways-App schlägt Nutzern Rezepte vor, die sich ihren Vorlieben und dem Inhalt ihres Kühlschranks anpassen. 

feat2.png

Dein Rezept

Unsere User können ihre Essvorlieben angeben und bekommen dann von uns täglich drei passende Rezeptvorschläge - bald auch deins!

feat3.png

Flexible Zutaten

Gestalte deine Rezept so, dass es den Usern die Flexibilität gibt, die Zutaten gegen ähnliche Vorräte aus ihrem Kühlschrank austauschen zu können, um weniger Food-Waste zu haben. 

feat4.png

Re-Food-Tricks


Die App denkt deine Rezept für die User weiter und entwickelt tolle Re-Food-Mahlzeiten, für den Fall dass eine Portion oder eine Zutat liegengeblieben ist.

good-food.png

Good Food

Unsere User brauchen sich keine Sorgen um ihr Essen zu machen, da sich alle Rezepte, die in unserer App angezeigt werden, an unser Good-Food-Versprechen halten - und damit gut für die eigene Gesundheit und für die Umwelt sind. 

 

Bei MyFoodways geht es darum, den Usern die gefürchtete tägliche Essensentscheidung zu erleichtern und dabei immer dem Anspruch an Geschmack, Ausgewogenheit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Die App unterstützt jeden dabei, seinen eigenen Weg zu entwickeln, um gutes Essen geniessen zu können, Food-Waste zu reduzieren und mit der Zeit mehr Vertrauen im Umgang mit Essen zu erlangen.

 

Unsere Rezeptentwickler 

Unsere Rezeptentwickler sind Food-Blogger, Köche und Köchinnen, die eine Leidenschaft für gesundes, nachhaltiges und feines Essen haben! Sie entwickeln neue Rezepte für die MyFoodways-User und profitieren von der Präsenz innerhalb und ausserhalb der App. User werden leicht zu Followern, da sie mit vielen Wertvorstellungen und Ernährungsinteressen der Rezeptentwickler übereinstimmen.

Wir freuen uns sehr darüber, mit einigen kulinarischen Spezialisten der Schweiz zusammenarbeiten zu können!

 

Unser Angebot

Screen Shot 2018-04-11 at 12.28.54.png

 

Deine Präsenz innerhalb der App 

  • Auf deiner Profilseite hast du die Chance, dich und deine Kochprinzipien den Usern vorzustellen.
  • Unter deinem Profil erscheinen deine Rezepte im Überblick und Links zu deiner Webseite oder deinen Social-Media-Kanälen.
  • Deine Rezepte werden vor allem den Usern vorgestellt, die deinen Interessen oder deinen Markenwerten entsprechen (Weniger Food Waste, Saisonal, Schnell & Einfach, etc.), was für eine höhere Wahrscheinlichkeit sorgt, dass sie zu deinen Followern werden. 
  • Wenn du Follower hast, bekommen deine Rezepte mehr Aufmerksamkeit, da sie deinen Followern öfter vorgeschlagen werden.
 

 

Deine Präsenz ausserhalb der App

  • Als Rezeptentwickler der App, kannst du nicht nur deine Rezepte veröffentlichen, sondern auch die Social-Media-Kanäle von MyFoodways nutzen, um auf Rezepte oder Events von dir aufmerksam zu machen.
  • Du kannst einen Gästeeintrag auf unserem MyFoodways-Blog publizieren oder von uns zu einem bestimmten Thema interviewt werden (Q&A-Experte).
  • Deine Follower werden durch die App direkt benachrichtigt, wenn du einen Inhalt hinzufügst, der mit ihren Interessen übereinstimmt.
Screen Shot 2018-04-11 at 12.30.13.png
 

Sei dabei! 

Es ist ganz einfach, ein/e Rezeptentwickler/in zu werden.

  1. Erzähle uns ein wenig über dich, indem du dieses Formular ausfüllst.
  2. Wenn wir ein gutes Match sind, werden wir dich bitten, ein paar Good-Food-Rezeptvorschläge zu senden.
  3. Wir besprechen die Details, laden alles hoch und du bekommst eine Vorschau deines App-Profils.
  4. Sobald die Inhalte online sind, werden sie für die User von MyFoodways sichtbar.

Schicke uns deine Infos und wir melden uns in Kürze bei dir zurück!

Vorname, Nachname *
Vorname, Nachname
Erzähl uns ein wenig über dich und ein Interesse, ein/e Rezeptentwickler/in zu werden.
http://
 
 

Was meinen wir mit "Good-Food"?

Die Rezepte von MyFoodways orientieren sich an folgenden Prinzipien...

  • ausgewogene und alltagstaugliche Menüs
  • bestehend aus nicht zu vielen, idealerweise saisonalen Zutaten, die man oft zur Hand hat und auf dem alltäglichen Markt einfach finden kann (z.B. keine exotischen oder Gourmet-Zutaten)
  • sind mit wenigen Zubereitungsschritten einfach umsetzbar
  • enthalten idealerweise: 
    • 1-2 Sorten Gemüse/Obst
    • eiweisshaltige Lebensmittel
    • falls Getreideprodukte, gern Vollkorn-Optionen
    • eine moderate Menge an Salz, Zucker und Fetten (z.B. Butter und Sahne)
 
hero-banner copy.jpg